AKTUELL - MKG1868 kgl. priv. Künstergenossenschaft München

SOCIAL

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur .
Donec commodo sapien dapibus consequat.
Phasellus a sagittis massa.
ABOUT

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur .
Donec commodo sapien dapibus consequat.
Phasellus a sagittis massa.
königlich privilegiert 1868
königlich privilegiert 1868
königlich privilegiert 1868

MÜNCHENER KÜNSTLERGENOSSENSCHAFT

MÜNCHENER KÜNSTLERGENOSSENSCHAFT
königlich privilegiert 1868

MÜNCHENER KÜNSTLERGENOSSENSCHAFT

königlich privilegiert 1868

MÜNCHENER KÜNSTLERGENOSSENSCHAFT

Direkt zum Seiteninhalt

AKTUELL

Presseservice
Fürstenmaler und Malerfürsten
150 Jahre Münchner Künstlergenossenschaft
Sie waren Malerfürsten ebenso wie arme Künstlerkreaturen als König Ludwig II. die "Münchener Künstlergenossenschaft" 1868 mit königlichen Privilegien versah. Hundert Künstlerinnen und Künstler zählt die MKG heute - keine Avantgarde, sondern meisterhafte Traditionalisten der Malerei, Grafik und der Bildhauerei.


Unser Presseservice:

Wir stellen hier in unregelmäßigen Abständen Pressematerial ein, an denen sich die Journalisten gerne bedienen können. Bild und Textmaterial sind ohne Copyrights. Zuständig für PRESSE bei der MKG1868 ist Elisabeth Sorger, die sie gerne per Email unter: presse@mkg1868.de kontaktieren können.



Pressemitteilung 2019 zum Download als  .doc
Pressemitteilung mit Geschichte 2019 zum Download als  .doc

offizielles Bild zur Jahreausstellung 2019 zum Download als  .jpg
Das offizielle Plakatbild für die MKG Ausstellung 2019


Matthias Ruf - Noch mehr Vermeer
COMPANY
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.
Created with WebSite X5
CONTACTS
+00 012 345 678
example@example.com
PRIVACY
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.
Münchener Künstlergenossenschaft königlich privilegiert 1868
Ainmillerstraße 4 · 80801 München
Zurück zum Seiteninhalt